Mal wieder ein Eintrag der Bouler.

Am Sonntag 23.04.2017 haben wir unser 2. Turnier durchgeführt.

Unter dem Motto “klein aber fein” nahmen 10 Teilnehmer das Turnier auf. In der 1. Runde wurde Tete a Tete gespielt; anschleißend ging es mit zwei Doubletten und einem Tete a Tete weiter. Nach drei Runden stand unser Sieger Herber fest. Glückwunsch zum Sieg. Die weiteren Plätze belegten Ernesto und Reiner.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für das leibliche Wohl haben Bärbel und Marc gesorgt. Es gab eine leckere Gyrossuppe.

Unser Dank gilt den beiden, besonders Bärbel 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stand nach dem 2. Turnier  Vereinswertung 2017

Für das 3. Turnier am 21.05.2017 wird ebenfalls eine Anmeldung erwünscht, da wir einen französischen Tag durchführen wollen.

Es gibt nicht “Wein Weib und Gesang”, sondern “Wein, Käse und Baguette”.

Anmeldung über die bekannten Wege per: Mail, Whatsapp und beim Boulespielen.

Also ran an die leckeren Dinge.