Zum Hauptinhalt springen

Knotenpunkte schaffen: Workshop ‘Furoshiki’

Furoshiki-Geschenkverpackung / Urheber: katorisi (GNU-Lizenz)

Das Forum Rethem e.V. organisiert zusammen mit Keiko Wakita aus Bomlitz einen Workshop zum Thema „Furoshiki“ im Lührschen Haus.

Furoshiki ist ein quadratisches Tuch aus hochwertigem Stoff. In Japan existiert es schon seit dem 7. Jahrhundert und findet dort bis heute auf verschiedenste Weise Verwendung. Über die Jahrhunderte hat sich die Verwendung der Furoshiki den Änderungen des Lebensstils angepasst, eins jedoch ist unverändert geblieben: Allein durch einfache Knotentechnik kann ein und dasselbe Tuch innerhalb von Minuten einem neuen Zweck dienen. Lernen Sie das Zaubertuch selber kennen!

Der Workshop findet am 28.09.17 ab 18.30 Uhr im Lühr’schen Haus in Rethem statt. Die Kosten betragen 20,- €. Tücher für den Workshop können direkt am Abend ausgeliehen werden. Selbstverständlich können Sie auch Ihr eigenes Tuch erwerben.

Anmeldungen und weitere Informationen unter johanne.cordes@gmx.net oder telefonisch unter 05165 290494.